Home
Wir über uns
Profil
Aus dem
 Schulleben
 A - Z
Kooperations-
partner
Charta gegen
 Gewalt
Neues auf der
Webseite
Schüler-parlament
Gästebuch

Vertiefte Berufsorientierung

 

Die Ernst-Schering-Oberschule beteiligt sich im Schuljahr 2006/07 mit fünf 9. Klassen am Kooperationsprojekt "Vertiefte Berufsorientierung", einem praxisnahen Modell zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen unserer Schülerinnen und Schüler.

Dabei können unsere Schülerinnen und Schüler überbetriebliche Werkstätten besuchen und dort einen Einblick in das Arbeitsleben gewinnen. Dieses praxisnahe Projekt gibt ihnen wichtige Hilfestellungen für die persönliche Berufsorientierung und verbessert ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch eine frühzeitige Begegnung mit der betrieblichen Wirklichkeit.

Mit Hilfe des Bildungsträgers Life e.V. werden in 20 "Bausteinen" – verteilt über einen Zeitraum von 1 ½ Jahren – die Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt vorbereitet. Hier einige Beispiele aus den "Bausteinen":

bullet

Berufsfelderparcour

bullet

Projekttag „Zielorientierung/Entscheidungsfindung“

bullet

Eignungsfeststellung als Stärken-, Schwächen- und Interessenanalyse

bullet

vertiefte Eignungsfeststellung durch Eignungstests

bullet

Erstellen von Bewerbungsunterlagen

bullet

Bewerbungstraining – auch als Planspiel

bullet

Bewerbungstests

bullet

Berufserkundung in Werkstätten (Schnupperpraktika, Girlsday-Boysday)

 

Die ersten Klassen haben den Besuch im Berufsinformationszentrum absolviert und erfahren, wie man im Internet über Berufe recherchiert. Über Berufsfelder und typische Tätigkeiten dieser Berufe konnten sich am 1. und 5. September 06 alle 9. Klassen im Berufsfelderparcour informieren.

 

        

 

7.12.2007 Vertiefte Berufsorientierung - 1. Runde abgeschlossen

6.11.2008 Vertiefte Berufsorientierung - 2. Runde abgeschlossen