Home
Wir über uns
Profil
Aus dem
 Schulleben
 A - Z
Kooperations-
partner
Charta gegen
 Gewalt
Neues auf der
Webseite
Schüler-parlament
Gästebuch

Umweltcharta der Ernst-Schering-Oberschule

Diese Umweltcharta ist am Ende des Schuljahres 2001/2002 von den Umweltbeauftragten der ESO entworfen worden. Sie wird zurzeit in den Kerngruppen diskutiert und dann verbindlich verabschiedet.  

Wir (die Schüler und Lehrer der Ernst-Schering-Oberschule) respektieren die Umwelt, weil wir sie brauchen. Deshalb übernehmen wir Verantwortung, besonders für unsere Schulumwelt:

bullet

Wir kontrollieren den Umgang mit Strom und Wärme.

bullet

Wir sorgen für Sauberkeit und Ordnung in der Schule.

bullet

Um Rohstoffe zu sparen und die Müllberge nicht weiter anwachsen zu lassen, werden wir bewusst den anfallenden Abfall trennen.

 

Jede Klasse bestimmt zwei Umweltbeauftragte.

Die Umweltbeauftragten haben regelmäßige Zusammenkünfte, um Informationen auszutauschen und um sich von professionellen Ökologen beraten zu lassen. Die Umweltbeauftragten sind verpflichtet, alle Informationen der Klasse mitzuteilen.

Gemeinsam mit dem Klassenlehrer werden sie dazu beitragen, dass sich alle im Schulgebäude und natürlich auch auf dem Schulgelände befindlichen Personen an die Umweltcharta halten.

Giesela Weimert