Home
Wir über uns
Profil
Aus dem
 Schulleben
 A - Z
Kooperations-
partner
Charta gegen
 Gewalt
Neues auf der
Webseite
Schüler-parlament
Gästebuch
 
Das Lernbüro

In der Sekundarstufe I gibt es im Arbeitslehreunterricht den Schwerpunkt Lernbüro. Um diesen Themenbereich möglichst handlungsorientiert und lebensnah zu gestalten, haben wir an unserer Schule zwei "Lernbüros" eingerichtet, in denen die Schüler und Schülerinnen konkrete Geschäftsvorgänge in einer Simulation nachvollziehen können. Hier kann der Schüler auf übersichtlichen Raum auch Auswirkungen des Tuns und der Entscheidungen auf andere Teilbereiche eines Betriebes erfahren. Die wechselseitigen Verkettungen von kaufmännischen Entscheidungen zum Beispiel in der Auftragsbearbeitung über Kunde, Betrieb, Lieferant und Bank können im Lernbüro erfahrbar gemacht werden. In dieser "idealen" Umgebung können alle Interaktionen und eventuell dabei auftretende Fehlersituationen erfahrbar gemacht werden. 

Projektbeschreibung

Geschäftsabläufe im Zusammenhang mit der Großhandelsfirma "Volt & Watt" (Elektro - Audio - Video) werden simuliert. Schülerinnen und Schüler sind Sachbearbeiter in den Abteilungen Kunden, Lager, Ein- und Verkauf, Buchhaltung, Bank und Lieferer, und bearbeiten selbstständig den gesamten Schriftverkehr zwischen den einzelnen Abteilungen.

Mehr Infos zum Lernbüro
Firma Volt und Watt