Home
Wir über uns
Profil
Aus dem
 Schulleben
 A - Z
Kooperations-
partner
Charta gegen
 Gewalt
Neues auf der
Webseite
Schüler-parlament
Gästebuch

Girls Day

Am 25. April 2002 startete eine Mädchengruppe der ESO zu den Girls Days.

Die Türen von Werkstätten, Büros, Laboren und Redaktionsräumen öffnen sich am Girls´Day für Schülerinnen der Klassen 5 - 10 - eine hervorragende Gelegenheit für Mädchen, Einblick in die Praxis verschiedenster Bereiche der Arbeitswelt zu gewinnen und Kontakte herzustellen.

Mädchen, die einen technischen Beruf erlernen wollen, haben hier eine Chance, direkt in Betrieben Einblicke in die Arbeitswelt zu bekommen.

An diesem Tag sahen wir, dass trotz vieler Mädchen deutlich mehr Jungs ihre Ausbildung bei der AEG Signum machen. Mädchen, die einen technischen Beruf erlernen wollen, haben hier eine zusätzliche Chance. Also Mädchen, bewerbt Euch!

Nachdem kleine Gruppen gebildet wurden, startete die Führung durch die AEG Signum. Bevor wir dann zu TEMIC gingen, konnte sich jeder noch einige Visitenkarten drucken.

Bei TEMIC zeigte man uns, wie einzelne Autoteile, die das Unternehmers auf der ganzen Welt verkauft, auf einem vollautomatischen Produktionsband hergestellt werden. Nach einem Gratis-Mittagessen in der Kantine, einem Fragebogen, den wir beantworten mussten und einem Gruppenfoto verabschiedeten wir uns.

 

Raymona Ellis

Bericht in den TEMIC-News - der internen Zeitschrift für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Girls´Day - Boys´Day 2007