Home
Wir über uns
Profil
Aus dem
 Schulleben
 A - Z
Kooperations-
partner
Charta gegen
 Gewalt
Neues auf der
Webseite
Schüler-parlament
Gästebuch

Elternkurse

Das Leben mit Jugendlichen ist eine Herausforderung, die Eltern sehr viel Geschick und Einfühlungsvermögen abverlangt. Wann sollen sie Freiräume gewähren, wann ist es notwendig, Grenzen zu setzen oder Orientierung zu geben?

Um Eltern bei dieser schwierigen Aufgabe zu unterstützen, wurde das Konzept Elterntraining entwickelt.

An 8 Kursabenden geht es um individuelle Erziehungsstile, Wertvorstellungen und vor allem um eine positive und wirkungsvolle Kommunikation zwischen Eltern und Kindern, die konstruktive Lösung von Konflikten ermöglicht.

Das erarbeitete Konzept versteht sich mehr als „Handwerkzeug“ und nicht als Patentrezept. Es ist wachstumsorientiert und verzichtet grundsätzlich auf Schuldzuweisungen.

Mit Hilfe einer „Aufgabe der Woche" üben die Teilnehmer ihr Verhalten und ihre Haltung nach und nach zu beobachten und eventuell zu verändern.

Dabei geht es nicht nur um eine bessere Kommunikation mit den Jugendlichen, sondern auch um die Stärkung der einzelnen Teilnehmer.

Kursdauer: 8 Abende á 90 Minuten
Termine: immer donnerstags von 19:00 - 20:30 Uhr

Erstes Treffen am 17. Januar 2008; letztes Treffen am 6. März 2008

Kosten: 2 € pro Termin und Familie

In der Kursgebühr enthalten: Getränke und Gebäck

Ort: Ernst-Schering-Oberschule - Elterncafe -

Anmeldung: Sekretariat der Schule (Tel. 45 30 87 10)

Moderatorin Elke Gross

ist 48 Jahre alt und hat 4 Kinder im Alter von 18 bis 28 Jahren, Sozialpädagogin.

Neben ihrer Tätigkeit an der Schule ist sie die zuständige Standpunktpädagogin im Stadtbezirk Mitte und Demokratiepädagogin.

Kontakt: elke.gross1@gmx.net